Poetry

Was immer dein Ziel ist

Ich stehe vor Bergen.

Ich genieße und verzweifle,
gewinne und verliere,
kämpfe und versage,
gehe weiter und gebe auf.
Suche nach Türen
und klopfe an verschlossene.
Entwickle mich
und überkomme.

Ich befinde mich in einem Kreislauf
des Weitergehens,
denn es geht immer weiter.
Immer.
Es geht immer noch ein bisschen weiter.
Manchmal mehr,
manchmal weniger.
Aber es geht immer noch ein bisschen weiter
als ich denke.

Also was immer mein Ziel ist,
ich werde es erreichen!

Also was immer dein Ziel ist,
du wirst es erreichen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.