Poetry

Von der Liebe und Schuhen

Die Liebe ist, was sie ist.
Ich bin, wer ich bin.
Nur weiß ich nicht wer du bist
und wer ich für dich sein muss.
Dass ich nichts müssen muss,
ist mir Muße.
Aber verzeih mir,
wenn ich darüber fluche.
Denn ich suche und
suche und suche.
Ist es der Schuh der nicht passt
oder der Läufer.
Und wer bin ich
und wer der Verkäufer?
Und wer probiert schon gerne Schuhe an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.